Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB´s)

 

1) Buchung 

  • Die Buchung kann fernmündlich, per Fax oder online erfolgen.
  • Die Buchung kommt zustande, wenn der Interessent binnen 10 Tagen die vereinbarte Anzahlung in Höhe von 10% des Gesamtmietpreises auf das Konto des Vermieters überwiesen hat. Der Vermieter garantiert dem Mietinteressenten für diesen Zeitraum die Reservierung im Belegungsplan.
  • Beträgt der Zeitraum zwischen Buchung und Anreise nicht länger als 3 Tage und besteht keine andere Möglichkeit der Buchungsbestätigung durch den Vermieter, ist bei Anreise an den Hausverwalter der vereinbarte Mietpreis plus 5% in bar zu bezahlen.

 

2) Restzahlung

  • Die Restzahlung von 90% des Gesamtpreises ist bis 30 Tage vor Reiseantritt ohne zusätzliche Aufforderung zu leisten.

 

3) Reiserücktritt, Absage, Nichterscheinen

  • Das Ausbleiben der fristgerechten Restzahlung gilt als Rücktritt vom Vertrag. In diesem Fall treten nachfolgend genannte Stornokosten in Kraft:
  • Hauptsaison

    >  10% des Reisepreises bis 4 Wochen vor Reiseantritt
    >  30% des Reisepreises bis 2 Wochen vor Reiseantritt
    >  voller Reisepreis bei späterem Rücktritt
  •  

  • Vor-/Nachsaison

  • > 10% des Reisepreises bis 4 Wochen vor Reiseantritt
    > 50% des Reisepreises bis 2 Wochen vor Rücktritt
    > voller Reisepreis bei späterem Rücktritt

    • Bei Neuvermietung des gebuchten Zeitraumes wird lediglich 10% des Reisepreises als Bearbeitungsgebühr berechnet. Es wird für diesen Fall eine Reiserücktrittsversicherung empfohlen.

     

    4) Vermietungskosten

    • Hauptsaison       104,00 €/ Tag  > 21.06. - 06.09. / 20.12. - 04.01.
    • Nebensaison A   86,00 €/ Tag  > 01.05. - 20.06. / 07.09. - 18.10.
    • Nebensaison B   69,00 €/ Tag  > 05.01. - 30.04. / 19.10. - 19.12.

     

    • Ab der 3. Erwachsenen Person / pro Tag Mehrpreis von 10,00 € ( Kinder bis 14 J. frei).
    • Belegung mit max. 4 Erwachsenen Personen + Kind
    • Aufbettung mit Schlafcouch nur nach Absprache.

    • Die Kosten für die Endreinigung von 64,00 € werden zusätzlich zum Mietpreis erhoben.

     

    5) Wäsche und Nebenkosten

    • Wäschepacket (Bettwäsche incl. je 1 Hand- und Badetuch sowie Duschvorlage) pro Person 16,50 €
    • eigene Bettwäsche sowie Handtücher können auch selber mitgebracht werden
    • Strom-, Heizungs- und Wasserkosten sowie Nutzung eines Kinderreisebettes und Baby-Stühlchens sowie einer 2017 neu angeschafften Waschmaschine sind im Mietpreis enthalten. Bei Defekt der Hausgeräte (u.a. WM, Geschirrspüler oder Radio- und FS-Technik) hat der Gast kein Recht auf Schadenersatz z.B. bei erforderlichen Reparaturen oder ähnlichem.
    • Die Kurtaxe ist vor Ort im Gemeindeamt oder am Automaten zu entrichten.

     

    6) Anreise / Abreise

    • An- und Abreise in der Hauptsaison in der Regel Donnerstags, Anreise ab 16  Uhr (telef. Absprache mit Hausmeisterservice), Abreise bis 10.00 Uhr – andere Termine in Ausnahmefällen nur in Absprache mit Vermieter möglich.
    • Entnahme Wohnungsschlüssel erfolgt durch den Gast individuell mittels Code- gesichertem Schlüsselkasten unmittelbar neben der Eingangstür – ebenso die Rückdeponierung nach Urlaubsende. Ein direkter persönlicher Kontakt zum Hausmeisterservice durch den Gast ist nicht zwingend erforderlich. Der Vermieter verzichtet vorerst auf Hinterlegung einer Kaution durch den Gast und vertraut auf die Ehrlichkeit des Gastes bei Beanstandungen der Mietsache gegenüber dem Vermieter. Eine persönliche Schlüsselübergabe und Rücknahme durch den Hausmeister-Service ist vor Ort mit 20,00 € kostenpflichtig.
    • Eine erforderliche Schneeberäumung des Parkplatzes erfolgt durch den Hausverwalter, die Kosten trägt der Vermieter.

     

    7) Haustiere

    • Mit Rücksicht auf Allergiker bitten wir um Ihr Verständnis, dass Haustiere nicht gestattet sind.

     

    8) Rauchen

    • In der gesamten Ferienwohnung ist das Rauchen wegen der Brandgefahr nicht gestattet ! Bitte rauchen Sie nur im Freien. Auf der Dachterrasse steht ihnen ein Aschenbecher zur Verfügung.

     

    9) Reisemängel

    • Bei Mängeln oder Beschwerden zum Mietgegenstand ist sich bitte umgehend an den Vermieter, den Hausverwalter der WOB oder den Hausmeisterservice zu wenden - spätere Reklamationen können nicht anerkannt werden.

     

    10) Allgemeine Verpflichtungen

    • Alle Mietsachen, die während des Aufenthaltes beschädigt werden oder abhanden kommen, sind zu ersetzen. Der Mieter ist zum Anzeigen der Mängel und Schäden in jedem Falle angehalten.

     

                   WIR WÜNSCHEN UNSEREN GÄSTEN EINEN ERHOLSAMEN UND ERLEBNISREICHEN

                                                    URLAUBSAUFENTHALT AUF USEDOM !